Permalink

0

World Cancer Day

Über Krebs sprechen wir nicht gern, über Krebs sollten wir aber mehr sprechen!

Heute ist Weltkrebstag. Ein Tag, der erstmalig am 4. Februar 2006 durch die Weltkrebsorganisation (UICC – Union for International Cancer Control) ins Leben gerufen wurde, um die nach wie vor bestehenden Wissensdefizite über Krebs auszuräumen: Wie entsteht Krebs? Wie kann man das Risiko, an Krebs zu erkranken, selber verringern? Welche Möglichkeiten zur frühen Erkennung von Krebs gibt es? Antworten zu diesen und vielen weiteren Fragen bietet u.a. die Deutsche Krebshilfe – http://www.krebshilfe.de/wir-informi…/…/welt-krebstag02.html

Auf der Webseite www.worldcancerday.org gibt es zudem eine Karte mit den Events, die anlässlich des Weltkrebstages 2016 weltweit stattfinden. Am 27. Februar lädt beispielsweise die Berliner Krebsgesellschaft zum 32. Deutschen Krebskongress im CityCube / Messedamm Berlin ein. Im Rahmen des 7. Krebsaktionstag haben die Besucher die Möglichkeit, Informationen zu den neuesten Behandlungsmethoden allgemein verständlich und direkt aus erster Hand zu erfahren. Themen wie Ernährung, Palliativversorgung und Komplementärmedizin kommen ebenfalls zur Sprache.
Der Eintritt ist frei.

WCD2016_WeCanICan_Poster_510x510

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.